Alte Ziegelei

 
Tatsächlich befand sich an dieser Stelle einmal eine Ziegelei. Sie war Ende des 19. Jahrhunderts an dieser Stelle begründet worden. Der Betrieb wurde 1910 von Johannes Ancker übernommen und war bis zur Aufgabe des Unternehmens Anfang der 1970er Jahre im Eigentum der Familie Ancker.
 
postkarte-vorderundrueckseite

Eine historische Ansicht des Betriebes (Postkarte aus dem Besitz der Familie Ancker)

Seit den 1980er Jahren wurde der Standort als Yachthafen, das sogenannte „Ancker Yachting“, ausgebaut. Heute befinden sich auf dem großen Gelände insgesamt neun Hallen, die als Winterlager, aber auch als Werkstätten und Materiallager genutzt werden.

Das Unternehmen lockt mit seinem Leistungsspektrum Yachtbesitzer und Segler aus ganz Europa.

Urlauber, die lieber Boden unter den Füßen behalten, haben die Möglichkeit einen der 30 Wohnmobilstellplätze an der Schlei zu buchen.

Historische Bilder